Der Freizeitclub, ein offener Treff für Menschen mit geistiger oder körperlicher BehinderungGraphik FZC

Jeden Mittwochabend von 18.00 bis 20.00Uhr treffen sich 25 bis 30 geistig oder körperlich behinderte Menschen für zwei Stunden im Gemeindehaus der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde in Geretsried.
Sie besuchen den Freizeitclub.

Sieben unserer Freizeitclub-Besucher sind schwerstbehindert; sie können weder sprechen noch gehen und benötigen intensive, individuelle Betreuung.
Diese Arbeit leistet an diesem Abend ein Team von zurzeit 10 Ehrenamtlichen, einige von ihnen seit über 30 Jahren!

                                  GruppenfotoTurnhalle 2015 II
Der wöchentliche Besuch im Freizeitclub ist für Menschen mit Behinderung unschätzbar wichtig. Sie kommen aus ihrem Arbeits- und Wohngruppenalltag heraus, begegnen anderen Menschen und können mit ihnen zusammen etwas unternehmen und Spaß haben.

Was machen wir im Freizeitclub?
Wir spielen Gesellschaftsspiele, singen, tanzen, trommeln, musizieren, malen, basteln und machen auch mal Ausflüge. Wir lassen keine Gelegenheit aus zu feiern: Geburtstage, Fasching, machen ein großes Sommerfest, zu dem auch Freunde eingeladen sind und beschließen das Jahr mit einer besinnlichen Weihnachtsfeier. Aber wenn Willi und Achim kommen, „unsere Schlagsait’n“, dann wird getanzt und mitgesungen und gelacht! Das sollte jeder einmal miterleben!

Wir bauen Holztiere fürs 30 jährige Jubiläum 2013 Clown Rudolfo im Freizeitclub Wir feiern Geburtstag Modenschau im Freizeitclub
Vor einigen Jahren hat sich sogar eine kleine Theatergruppe gebildet, die unsere Feste mit einem Theaterstück oder mit lustigen Sketchen bereichert.

Theatergruppe Des Kaisers neue Kleider  Theateraufführung Die Dachserin Oktober 2013 019

Wer unterstützt den Freizeitclub?
Die Arbeit im FZC wird getragen von der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Geretsried und durch Spenden. Jeder Besucher entrichtet außerdem einen Teilnehmerbeitrag von 30 Euro im Jahr, davon bestreiten wir die Ausgaben für kleinere Anschaffungen (z.B. für die Cajons, die wir selbst gebaut haben), für Bastelmaterial sowie für unsere Feste.

Manchmal ist durch eine Spende ein ganz besonderer Abend möglich: dann engagieren wir einen Clown, einen Märchenerzähler, einen Zauberer. Ein Abend, von dem unsere Clubbesucher danach noch lange sprechen!

Sie können helfen
Wenn Sie den Freizeitclub für Menschen mit Behinderung finanziell unter-stützen möchten, freuen wir uns sehr über Ihre Spende.

Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen
Kontonummer:    IBAN: DE22 7005 4306 0000 0603 27
BIC: BYLADEM1WOR
Stichwort: Freizeitclub

Ehrenamtliche Mitarbeit im Freizeitclub
Vielleicht suchen Sie auch nach einer sinnvollen Aufgabe in Ihrer Freizeit und möchten einmal in der Woche zwei Stunden Ihrer Zeit anderen Menschen schenken. Dann kommen Sie am Mittwochabend in den Freizeitclub und werden Teil unseres Teams. Die Herzlichkeit und Offenheit, mit der Ihnen unsere Clubbesucher begegnen, wird Sie entlohnen!
Kommen Sie einfach unverbindlich an einem Mittwochabend bei uns vorbei,
wir freuen uns!

Das Programm des Freizeitclubs erhalten Sie unter Veranstaltungen

 

Einladung vom Golfclub Bad Tölz
  Einladung vom Golfclub Bad Tölz

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen