Der Ökumenische Jugendkreuzweg 2017 fand am Donnerstag, 6. April, 18.30 Uhr in der Versöhnungskirche statt.

Volle Kirche – Volles Kreuz – Ökumenischer Kreuzweg der Jugend

Eine volle Kirche, das wünscht sich jede Gemeinde. Aber eine überfüllte Kirche mit zu wenigen Sitzplätzen, das bringt die Verantwortlichen kurz ins Schwitzen. So war´s beim ökumenischen Kreuzweg der Jugend in der Versöhnungskirche. Nachdem dann doch alle einen Platz auf Kinderstühlen oder am Boden gefunden hatten, begaben wir uns gemeinsam auf die Spuren des Leidenswegs Jesu. Auch eine Aktion durfte nicht fehlen: alle Jugendlichen bekamen einen Post-It, den sie - beschriftet mit einem Schimpfwort, dass sie selbst benutzen oder einfach nur gehört haben - symbolisch zum Kreuz bringen konnten. Alles in allem war der Jugendkreuzweg eine gelungene Veranstaltung und ein Zeichen gelebter Ökumene in unserer Gemeinde

Uwegs 2 17 Seite 17 Jugend JugendkreuzwegIMG 8132

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen