Konzert  mit La Rosette Pauillac
Sonntag, 6. Mai, 18.00 Uhr

Das " Kleine Salonorchester La Rosette Pauillac" aus Pullach spielt zur Unterhaltung u.a. Musik aus den 20iger Jahren unter der Leitung von Irmgard Mallach aus Pullach (Piano, Gesang).
Deutsch-französische Freundschaft auf musikalisch

DSC00733 Kopie

Im Juli 1999 wurde das Salonorchester aus Pullach im Isartal feierlich im Weinschloß „Grand Puy Ducasse“ in der Partnerstadt Pauillac, nahe Bordeaux, auf den Namen „La Rose Pauillac“ getauft. Der Name des guten Weines war die Inspiration für anspruchsvolle Unterhaltungsmusik aus der Zeit der letzten 150 Jahre. Der Startschuß für die kleine Besetzung „La Rosette Pauillac war ein Gartenhaus voller alter Noten: Man fand  flotte Rhythmen, herrliche Melodien, witzige Texte - wovon wir Ihnen in diesem Konzert eine Auswahl bieten werden: Es geht nach Ungarn, Rio, Wien, Oberbayern und Berlin. Viel Spaß!

Rainer Marquardt ( Kontrabaß, Gesang)
Peter Gründl ( Saxophon, Clarinette, Gesang)
Alois Brustmann (Trompete, Gitarre, Gesang)

 

Konzert mit Loredo Silva
Amor Che Voi...
Musik für die Seele aus Renaissance und Frühbarock
Samstag, 20. Oktober, 17.00 Uhr

Sabine Loredo Silva - Mezzosopran und Ulf Dressler - Lauten-Instrumente laden uns ein zu Stücke von Adrian Willaert, Jakob Kremberg, Hans Neusiedler, Claudio Monteveredi u.a.

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen