Die Evang.-Luth. Kirchengemeinde lädt in lockerer Folge, jeweils Donnerstags 20 Uhr zum „Treffpunkt Wendeltreppe“ ein
Die Veranstaltungen finden im Gemeindesaal der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Geretsried, Petruskirche statt

Nächster Termin für die Wendeltreppe:

14. November
War alles auf und alles anders
Filme aus der Zeit nach der Wende Vor 30 Jahren fiel die deutsch-deutsche Grenze. In den ersten Jahren danach drehten Heidi und Wolfram Weiße mehrere Filme in Zusammenhang mit der Wende. Der Blick auf die damalige Situation und die Entwicklung danach kann die Erinnerung an dieses geschichtliche Ereignis vertiefen und zu Gesprächen anregen.

Referent: Wolfram Weiße
Wolfram Weiße arbeitete nach dem Studium von Malerei und Grafik an der Akademie der bildenden Künste in München als Kunst- und Filmlehrer am Gymnasium Geretsried. Heute ist er mit Themen aus Kunst und Ästhetik als Referent in der Erwachsenenbildung tätig. Unter dem Label „filmzeit“ macht er künstlerisch-poetische und dokumentarische Filme. Die Malerei bildet seit dem Ende seiner Berufszeit wieder einen künstlerischen Schwerpunkt.

 

26. November
„Wunder muss man selber machen“
Achtung: ausnahmsweise Dienstag, 26. November  19 Uhr
Im Rahmen der PiPaPo (Pinsel - Pauke - Poesie) - Kulturtage

"Integration ist harte Arbeit, ich mache das seit über acht Jahren!", sagt Sina Trinkwalder, die das erste Sozialunternehmen der deutschen Textilbranche gegründet hat. In ihrer Augsburger Näherei beschäftigt sie Menschen, die sonst wenig Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben: Langzeitarbeitslose, Migranten, Menschen über 50. Sie zahlt ihren Mitarbeitern mindestens zehn Euro pro Stunde und gibt ihnen unbefristete Verträge bis zur Rente. Sina Trinkwalder hat viele Preise und Auszeichnungen bekommen, zuletzt den "Deutschen Fairness-Preis" und das "Unternehmerische Herz". : vgl. auch Internet)

Referentin: Simone Trinkwalder, sozioökologische Unternehmerin

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok