Treffpunkt Wendeltreppe am 28. September 2017, 20.00 Uhr im Gemeindezentrum Petruskirche

Die Johannesoffenbarung. Das letzte Buch der Bibel

Die Johannesoffenbarung steht im Ruf, wenig verständlich zu sein. Ihre Zugehörigkeit zum Neuen Testament war lange umstritten. Luther schätzte es wenig. Es ist ein Buch mit sieben Siegeln, so kommt es vielen vor. Sektierer aller Art interessieren sich für das Buch und mutmaßen über die zum Teil bizarren Bilder. Was wollte dieses Buch, welche Botschaft enthält es? Der Vortrag soll die Botschaft des letzten Buchs der Bibel nahe bringen.

Referent: Dr. Theo Heckel

 

Treffpunkt Wendeltreppe am 23. November 2017, 20.00 Uhr im Gemeindezentrum Petruskirche

Luther, die Reformation und die Bilder

Ein Vortrag zum Reformationsjahr über Luthers Einstellung zu den Bildern in den Kirchen, über protestantische Bildprogramme und die Ausstattung evangelischer Kirchen und Kapellen.

Referentin: Dr. Elisabeth Anton


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen