Schön, dass Sie unser Angebot im Internet besuchen.

Veranstaltungen und Termine

Auf den folgenden Seiten können Sie sich einen Überblick über unsere Gottesdienste, Veranstaltungen sowie von Aktivitäten der Gruppen und Kreise verschaffen. Auch finden Sie Informationen zu Themen oder Arbeitsfeldern unserer Kirchengemeinde. Vielleicht lassen Sie sich auch zu einer Gruppe oder einem Kreis gleich gesinnter Menschen einladen. Selbstverständlich können Sie auch mit uns Kontakt aufnehmen.

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen in der Kirchengemeinde persönlich begegnen und Sie nicht nur bei unserem virtuellen Angebot begrüßen dürfen.

 

Stellungnahme des Kirchenvorstands zum Ergebnis der Bundestagswahl in Geretsried


Bei der zurückliegenden Bundestagswahl erzielte die AFD in Geretsried den höchsten Stimmenanteil im gesamten Landkreis Bad-Tölz / Wolfratshausen. Der evangelische Kirchenvorstand in Geretsried möchte aus diesem Anlass dazu Stellung beziehen.
Besonders im Reformationsjahr sollten wir uns an die Grundlagen unseres Glaubens erinnern. Jesus selbst leitet uns dazu an, uns jederzeit für Versöhnung und Nächstenliebe einzusetzen. Vor dem Hintergrund der Bergpredigt geht es gerade nicht nur um die Liebe zur Familie, zur Heimat, zur eigenen Glaubensgemeinschaft oder zum eigenen Volk sondern ganz ausdrücklich ist die Rede von der grenzüberschreitenden Liebe sogar bis hin zur Liebe des Feindes.
Geretsried hat seine ganz eigene Geschichte von Menschen, die zu ganz verschiedenen Zeiten und Gründen immer wieder in dieser Stadt Zuflucht gesucht und gefunden haben. Die lebendige Vielfalt in Geretsried prägt den einzigartigen Charakter unserer Stadt und darf nicht durch Ausgrenzung und Intoleranz in Gefahr geraten. Auf der Grundlage unserer Geschichte und unserer Verankerung im christlichen Glauben wünschen wir uns ein weltoffenes, tolerantes und barmherziges Miteinander in unserer Stadt Geretsried. 

 

Himmelsleiter

Himmelsleiter

„Himmelsleiter“ an der Petruskirche

Die Kirchengemeinde hat das Kunstwerk als ein Projekt für das Jubiläumsjahr der Reformation ausgewählt. Anfang März wurde das Lichtobjekt mit einer abendlichen Vernissage eingeweiht und in einem festlichen Gottesdienst vorgestellt und erklärt.

Im Laufe des Jahres sollen einige Aktionen „Unter der Himmelsleiter“ stattfinden.

Die Himmelsleiter des Künstlers E.lin hat ihren Platz an unserem Kirchturm gefunden. Sie wird nun mehrere Monate lang zu sehen sein. Bei Tag sieht man eine gebogene Leiter mit 12 unregelmäßigen Sprossen und mit durchsichtigen gelben Engelsflügeln. Nachts strahlt die Leiter mit rotem und blauem Licht vom Kirchturm aus in unsere Stadt.

Der Gaissacher Künstler und Restaurator Erwin Wiegerling, der sich hinter dem Künstlernamen E.lin verbirgt, hat mit der Leiter ein Kunstobjekt für den öffentlichen Raum geschaffen, das nicht im Museum stehen, sondern für jedermann sichtbar sein soll, das nach seiner Vorstellung zum Nachdenken anregen und das diskutiert werden soll. Nicht zuletzt soll es als „lichte Erscheinung und positives Zeichen“ die Menschen erfreuen.

 

 

Aktionen zur Himmelsleiter:

Verabschiedung der Himmelsleiter am 29. Oktober
Gottesdienst mit Chor um 09.30 Uhr in der Petruskirche mit Pfarrer Bücheler, anschließend Beisammen sein bei Kaffee und Kuchen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen