Gottesdienst  17. Januar, 2. Sonntag nach Epiphanias

09.30 Uhr in der Petruskirche mit Pfarrer Heckel
11.00 Uhr in der Versöhnungskirche mit Pfarrer Heckel

   20210107 092926 klein  


Hier können Sie die Predigt von Pfarrer Heckel vom 17. Januar lesen


                                                 

                              
           
                          
 
       
       

Was kommt auf uns zu?

 

Vielleicht

Aufgaben, die uns enorm fordern;
Fragen, die sich uns noch nie gestellt haben;
Wünsche, die wir nicht erfüllen können;
Ansichten, die uns verunsichern;
Entscheidungen, die wir nicht verstehen;
Situationen, in denen wir nicht mehr ein und aus wissen;
Menschen, die uns brauchen.

Vielleicht

Oder auch

Hilfen, an die wir gar nicht denken;
Ideen, die wir noch nie gehabt haben;
Lösungen, die Neues ermöglichen;
Anforderungen, die uns weiter bringen;
Begegnungen, die vieles verändern;
Reaktionen, die uns überraschen;
Menschen, die uns helfen.

Wir wissen es nicht

Und das ist gut so.

Wichtig ist,
dass wir annehmen was ist,
geben, was wir haben,
tun, was wir können,
sein, wie wir sind,
leben und Leben ermöglichen.

Die Besten Wünsche für das Neue Jahr

Ihr Pfarramtsteam

                                                   


       
       
                                                             weiße Astern                

Fürsorge füreinander tragen bedeutet in diesen Krisenzeiten möglichst wenig direkte Kontakte haben zu anderen Menschen und vor allem zuhause bleiben. Ein solch durch äußere Not erzwungenes Verhalten ist uns fremd, klingt unmenschlich und dennoch ist es notwendig, um Gesundheit und Leben zu schützen. 

Begegnung in Notzeiten kann aber dennoch geschehen durch Worte, die Nähe und Begegnung schaffen.

Solche Gedanken, Worte und vertraute Bilder finden Sie hier auf unserer Homepage oder auch in den zahlreichen TV- und online-Angeboten.  

Wenn persönliche Gespräche notwendig sind, stehen wir Ihnen auch zur Seite. Wir sind unter den Telefonnummern der Pfarrer erreichbar.

Pfarrer Heckel: 08171 - 63 16 1
Pfarrer Bücheler: 08171 - 31 54 0
Pfarrer Moosauer: 08171 - 911 62 24

Das Pfarrbüro ist Montag und Mittwoch bis Freitag von 9 bis 12 Uhr telefonisch erreichbar. Sie können außerhalb der Öffnungszeiten jederzeit unter der Telefonnummer des Pfarramtes 08171- 62026 auf den Anrufbeantworter sprechen und werden dann von uns zurückgerufen.

 

 

 

Ein kleiner Eindruck von den Aktivitäten im Kindergarten, klicken Sie hier.

 

 

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.