Gottesdienst, 25. Oktober
20. Sonntag n. Trinitatis
mit Pfarrer Heckel

09.30 in der Petruskirche
11.00 in der Versöhnungskirche

 

                                                             

                    

 20201018 111001 2

 

 Psalm 73

Dennoch bleibe ich stets an dir;

denn du hältst mich bei meiner rechten Hand,

         du leitest mich nach deinem Rat

         und nimmst mich am Ende mit Ehren an.

Wenn ich nur dich habe,

so frage ich nichts nach himmel und Erde.

       Wenn mir gleich Leib und Seele verschmachtet,

       so bist du doch, Gott, allezeit meines Herzens     

       Trost und mein Teil.

Aber das ist meine Freude, dass ich mich zu Gott halte

und meine Zuversicht setze auf Gott den Herrn,

dass ich verkündige all dein Tun.

       
       
       

Zum Gottesdienst gelten folgende besondere Einschränkungen 

• Mund- und Nasenschutz müssen nur noch beim Eintreten in die Kirche
  auf dem Weg zum Sitzplatz getragen werden
  während des Gottesdienstes kann der Mundschutz
  abgenommen werden.

• Ein Mindestabstand von 2,0 Metern muss eingehalten werden
• Auf Handschlag und andere direkte  Kontakte muss verzichtet werden

       
       
Schlehe Kreuz mittel             

Fürsorge füreinander tragen bedeutet in diesen Krisenzeiten möglichst wenig direkte Kontakte haben zu anderen Menschen und vor allem zuhause bleiben. Ein solch durch äußere Not erzwungenes Verhalten ist uns fremd, klingt unmenschlich und dennoch ist es notwendig, um Gesundheit und Leben zu schützen. 

Begegnung in Notzeiten kann aber dennoch geschehen durch Worte, die Nähe und Begegnung schaffen.

Solche Gedanken, Worte und vertraute Bilder finden Sie hier auf unserer Homepage oder auch in den zahlreichen TV- und online-Angeboten.  

Wenn persönliche Gespräche notwendig sind, stehen wir Ihnen auch zur Seite. Wir sind unter den Telefonnummern der Pfarrer erreichbar.

Pfarrer Heckel: 08171 - 63 16 1
Pfarrer Bücheler: 08171 - 31 54 0
Pfarrer Moosauer: 08171 - 911 62 24

Das Pfarrbüro ist Montag und Mittwoch bis Freitag von 9 bis 12 Uhr telefonisch erreichbar. Sie können außerhalb der Öffnungszeiten jederzeit unter der Telefonnummer des Pfarramtes 08171- 62026 auf den Anrufbeantworter sprechen und werden dann von uns zurückgerufen.

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.