Wendeltreppe-Termine


Die Evang.-Luth. Kirchengemeinde lädt in lockerer Folge, jeweils Donnerstags 20 Uhr zum „Treffpunkt Wendeltreppe“ ein.
Die Veranstaltungen finden im Gemeindesaal der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Geretsried, Petruskirche statt.

Termine 2023:

23. März
Käthe Loewenthal und ihre Schwestern
Was bleibt? – Erinnerungen an drei deutsch-jüdische Künstlerinnen

Es geht um die Schicksale der Künstlerinnen Käthe Löwenthal und Ihrer Schwestern, Agnes und Susanne. Alle drei leiden unter den Nationalsozialisten und sind heute weitgehend unbekannt.
Käthe wird 1942 im KZ Izbica (Polen) ermordet. Ihre Schwester Agnes ver-schwindet 1933 in Griechenland. Susanne ist die einzige der Schwestern, die
das Dritte Reich überlebt und 1975 eines natürlichen Todes stirbt.
Referent ist Jürgen Friedrich, der sich als Vorsitzender des Vereins „Lebenswerk Käthe Löwenthal e.V.“ für das Erinnern an die jüdischen Künstlerinnen einsetzt – zusammen mit den Nachkommen der Familie.
Parallel zum Vortrag werden Bilder von Käthe Löwenthal vom 20. – 24. März im Gemeindehaus ausgestellt.
Ein Rahmenprogramm, das verschiedene Gruppen der Gemeinde ansprechen soll, ist geplant, aber noch nicht fixiert.



WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner